Veranstaltungen im Oktober


DIENSTAG, 30. OKTOBER, 20 UHR

Musische Reise durchs Leben von Anni und Hans Glissmann

VORTRAG UND KONZERT

In Groß Borstel entsteht derzeit das Wohngebiet Tarpenbeker Ufer für etwa 2000 neue Bewohner. Verbunden werden sollen Alt und Neu durch den Anni-Glissmann-Weg, benannt nach der Grafikerin Anni Glissmann, die gemeinsam mit ihrem Ehemann 1938 vor den Nationalsozialisten nach London floh. Die Kunsthistorikerin Birgit Pflugmacher erläutert, wer Anni und Hans Glissmann waren und was sie mit Groß Borstel zu tun hatten. Das Klavierduo Friederike Haufe und Volker Ahmels begleitet den Abend musikalisch.

 

Veranstalter: Initiative Marcus und Dahl e.V.
Förderer: Bezirksamt Hamburg-Nord und Weichmann-Stiftung

 

Stavenhagenhaus

Frustbergstr. 4, 22453 Hamburg
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Informationen unter

www.marcus-und-dahl.de

 

Skulptur von H. Glissmann, Foto: © Henning Hammond-Norden; Geschirr von A. Glissmann, Foto: © MKG




EINE INITIATIVE DER

IN KOOPERATION MIT

MEDIENPARTNER