Tage des Exils 2017

60 Veranstaltungen zum Leben diesseits und jenseits der Heimat

12. Juni bis 2. Juli 2017 in Hamburg

Aktuelles

Tage des Exils 2017: 60 Veranstaltungen zum Leben diesseits und jenseits der Heimat

Das Programm der zweiten Tage des Exils lädt zur Auseinandersetzung mit den  historischen und gegenwärtigen Dimensionen von Flucht und Vertreibung ein.


Foto: Dharmesh Patel
Foto: Dharmesh Patel

UNODC-Sonderbotschafterin Nadia Murad wird Schirmherrin der Hamburger Tage des Exils 2017

 

 


Tage des Exils werden fortgesetzt

Nach einer erfolgreichen ersten Runde finden  in diesem Jahr die Tage des Exils ein zweites Mal statt.

 

 


Foto: Körber-Stiftung/Claudia Höhne
Foto: Körber-Stiftung/Claudia Höhne

»Damals vertrieben – bis heute vergessen«

Herta Müller eröffnete die Tage des Exils 2016 mit einem starken Plädoyer für eine intensivere Auseinandersetzung mit der Exilgeschichte.